Körperliches Wohlfühlen
schafft mehr Lebensqualität

Ästhetische und medizinische Intimchirurgie

In heutiger Zeit besteht ein zunehmend entspannter Umgang mit Nacktheit. In der Sauna, im Spa, unter der Dusche im Schwimmbad oder am Strand zeigen sich Leute unverhüllt. Auffälligkeiten im Genitalbereich können diese Freizügigkeit und das Selbstbewusstsein unangenehm einschränken. Natürlich kann auch beim Tragen figurbetonter Kleidung und bei intimen Kontakten ein Unsicherheitsgefühl und Unzufriedenheit mit dem eigenen Aussehen entstehen. In einigen Fällen besteht Bedarf für eine medizinische Beratung wegen Unwissenheit und Unsicherheit über die Erscheinungsvariationen der weiblichen Genitalien, teils spielen auch tradierte kulturelle Vorstellungen oder Vorurteile eine Rolle.

Mehr Lebensqualität durch Mut zur Korrektur

© Urologische Klinik München-Planegg